Immersive Australia

Down Under mal anders


Projektbeschreibung

Anfang 2017 habe ich drei aufregende Wochen in Australien verbracht um dort an einer internationalen Kooperation zwischen der Hochschule Ansbach und University of Technology Sydney teilzunehmen. Im Kurs "Immersive Spaces" wurden Fotografie-, Interior Design- und Audio-Studenten zusammengewürfelt um in mehreren Workshops an multimedialen Ausstellungsobjekten zu arbeiten. 

Nebenbei sind natürlich viele Fotos und auch der Reisefilm "Immersive Australia" entstanden. Es werden verschiedenste Eindrücke aus Sydney, Melbourne und von der Great Ocean Road gezeigt und künstlerisch verarbeitet. 

Art der Produktion

Reisefilm

Kunde

Eigenproduktion

Produktionsjahr

2017

Meine Leistungen

KonzeptionRegie und KameraPostproduktion

Weitere Videoproduktionen

VAudience - Ein eSports Startup aus Mittelfranken | Videobeitrag

VAudience

Zu Gast bei einem Würzburger e-Sports-Startup, das Live-Übertragungen im Internet interaktiver gestalten möchte. Gedreht für einen Fernsehbeitrag im Bayerischen Rundfunk.
Immersive Australia | Reisefilm | Eine Tour durch Down Under

Immersive Australia

Atmosphärischer Reisefilm, bestehend aus Eindrücken und Schappschüssen während einer Studienreise 2017 nach Australien.
Eins Zwölf | Bruno Bradt | Portraitfilm

Eins Zwölf | Bruno Bradt

Der Fürther Zeichenkünstler Bruno Bradt und sein beeindruckendes Werk "Zwölf" im filmischen Portrait.