LAOWA 24mm Macro Probe

laowa-24mm-makro-objektiv

Das Equipment:

Im Kameraverleih habe ich auch das wohl seltsamste Objektiv der Welt anzubieten: Das Venus Optics LAOWA 24mm F14 Probe 2x Macro für Sony e-mount! Damit lassen sich viele Dinge aus einer sehr ungewöhnlichen Perspektive entdecken. Es eignet sich ideal für Produktfotografie oder Studio-Videoproduktionen.

Beschreibung:

Das Laowa 24mm Macro Probe ist ein Weitwinkel-Makroobjektiv der Firma Venus Optics / Laowa und ist für Vollformat-Kameras konzipiert. Die vorliegende Variante trägt den Sony e-Mount Anschluss. Durch die ungewöhnliche Bauform und eine Anfangsblendenöffnung von f/14 ist eine hohe Schärfentiefe gegeben. Der geringste Arbeitsabstand zwischen Objektivfront und Zielobjekt beträgt lediglich 2 Zentimeter und ermöglicht weitwinklige Aufnahmen im Makrobereich. 

Das Objektiv ist wasserdicht bis zum Micro-USB Anschluss und mit einem LED-Ringlicht ausgestattet, das über diesen Anschluss z. B. mit einer handelsüblichen Powerbank mit Strom versorgt werden kann.

Details:

  • weitwinkliges Makroobjektiv
  • Brennweite: 24 mm
  • maximale Blendenöffnung: f/14
  • minimale Blendenöffnung: f/40
  • Fokus: Manuell
  • Naheinstellgrenze: 2 cm
  • Abbildungsmaßstab: 2:1
  • Abmessungen: 38x408mm
  • wasserdicht
  • LED-Licht (über Micro-USB)

Paketinhalt:

  • Objektiv
  • Rückdeckel
  • Frontdeckel
  • USB-Kabel
  • stabiler Transportkoffer

Tagespreis:

59,00

ab 3 Tagen Miete:

47,20

ab 7 Tagen Miete:

41,30

Alle angezeigten Preise beinhalten die deutsche Umsatzssteuer.

Abholung möglich!

Selbstabholung möglich.

Abholung am Vortag des Mietzeitraums ab 13:00 Uhr

Rückgabe am Folgetag des Mietzeitraums bis 12:00 Uhr

Versand mit DHL Express

Deutschlandweiter Versand mit DHL Express möglich. 

Du erhältst dein Equipment zuverlässig am Tag vor dem gebuchten Mietzeitraum.

Bezahlung mit PayPal möglich!

Bezahlung via PayPal oder SEPA-Überweisung 

Du hast Fragen?

1. Mietanfrage stellen

Du hast passendes Filmequipment gefunden? Dann klicke bitte auf Mietanfrage stellen. Das Buchungsportal führt dich durch alle wichtigen Schritte und zeigt dir auch den individuellen Mietpreis für dein ausgewähltes Equipment. Nach Angabe des gewünschten Mietzeitraums und der Bereitstellung deiner Kontaktdaten sendest du deine Anfrage ab. Bereits wenige Minuten danach erhältst du eine Zusammenfassung deiner Mietanfrage per e-Mail zugeschickt. Weitere Kosten wie z. B. Versandkosten teile ich dir in dieser Zusammenfassung transparent mit.

2. Bestätigung und Mietvertrag

Ich werde deine Anfrage prüfen und dir so schnell wie möglich darauf antworten. In der Regel erhältst du meine Antwort innerhalb von 24 Stunden. Sollte das Equipment zum ausgewählten Mietzeitpunkt verfügbar sein, bestätigst du nochmals deine Mietabsicht und ich erstelle einen Mietvertrag für dich, in dem alle vereinbarten Mietgegenstände und die allgemeinen Mietbedingungen aufgelistet und erklärt sind. Die Mietbedingungen kannst du auch hier nachlesen.

3. Bezahlung und Loslegen

Nachdem du den Mietvertrag unterschrieben an mich zurückgesendet hast, steht der Vermietung nichts mehr im Weg. Du begleichst den Rechnungsbetrag und ich bereite das Equipment entweder für den Versand oder für die Abholung vor. Du erhältst dein Equipment immer einen Tag vor dem ersten Miettag, damit du auch rechtzeitig mit deinem Projekt loslegen kannst. Solltest du während des Mietzeitraums Fragen zum Equipment haben, kannst du mich gerne kontaktieren. Ich werde versuchen, dich bei auftretenden Problemen zu unterstützen.

4. Rückgabe oder Rückversand

Nach Ende des Mietzeitraums bringst du das Equipment zurück oder packst es wieder in den wieder verwendbaren Versandkarton. Jeder Sendung liegt ein vorfrankierter Rücksendeaufkleber bei, den du nur noch an der Außenseite des Pakets anbringen musst. Zum Schluss gibst du das Paket am Rückgabetag nur noch in einer Postfiliale ab oder bestellst den DHL Abholservice. 

 

    Das zu vermietende Equipment findest du im Menüpunkt Mein Equipment. Du kannst dir im Anfrageformular auch individuelle Sets zusammenstellen. Mietvergünstigungen für Setkombinationen sind nach Absprache möglich.

    In folgender Liste findest du alle Teile, die ich vermieten kann:

    • Sony Alpha 7SIII Systemkamera
    • Sony Alpha 7SII Systemkamera
    • Sony SEL 24-240mm Zoom-Objektiv (Sony e-mount)
    • Walimex pro 35/1,5 Video DSLR Objektiv (Sony e-mount)
    • Walimex pro 50/1,5 Video DSLR Objektiv (Sony e-mount)
    • Walimex pro 85/1,5 Video DSLR Objektiv (Sony e-mount)
    • LAOWA 24mm f/14 Probe Makro-Objektiv (Sony e-mount)
    • Sigma 14-24mm F2,8 DG DN Art Weitwinkel-Zoom-Objektiv (Sony e-mount)
    • Sigma 24-70mm F2,8 DG DN Art Objektiv (Sony e-mount)
    • edelkrone SliderPLUS long
    • edelkrone HeadPLUS (2020)
    • edelkrone Slide Module (v2)
    • edelkrone Focus Module
    • edelkrone Laser Module
    • edelkrone Jib ONE
    • edelkrone Pan PRO
    • DJI Ronin M Gimbal
    • DJI Mavic Pro Platinum Fly More Combo Drohne
    • Zhiyun Crane 2 Gimbal
    • GoPro Hero 7 Actionkamera
    • Aputure Amaran HR672 LED-Lichtset
    • Sennheiser AVX ME 2 Funkstrecke
    • Sennheiser AVX Handsender
    • Beyer Dynamic DT 990 Pro Kopfhörer
    • Manfrotto MPRO-Video-Stativ
    • Mantona Dolomit 3200 Videostativ
    • diverse weitere Stative und Zubehör

    Ich biete für Teile meines Equipments auch den deutschlandweiten versicherten Versand mit DHL Express an. Wähle bei deiner Mietanfrage bitte "Versand" als Option aus. Die Lieferung erfolgt dann zuverlässig einen Tag vor Mietbeginn bis an deine Haustür. Der Rückversand gestaltet sich einfach, da die Versandverpackung stabil und wieder verwendbar ist und dem Paket bereits ein Rücksendeaufkleber beiliegt. Nach dem Ende des Mietzeitraums gibst du das Paket einfach wieder in einer DHL Filiale deiner Wahl auf oder bestellst einen Abholservice.

     

    1. Zusatzmietgebühr bei Versand:

    Bitte beachte, dass für die Versandlaufzeit insgesamt eine Tagesmiete zum Mietpreis addiert wird. Diese zusätzliche Gebühr wird dir im Mietpreisrechner angezeigt.

     

    2. Zusatzkosten bzw. Aufpreise bei Wochenendmiete:

    DHL Express liefert werktags bzw. Montag bis Freitag aus. In Ausnahmefällen ist eine Samstags-Zustellung möglich. 

     

    Beispiele:

    Einzelmiettag Freitag:  Deine Bestellung kommt am Donnerstag vorher an.
    Du gibst das Paket am Samstag wieder bei DHL ab.
    Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten.
    Einzelmiettag Samstag: Deine Bestellung kommt am Freitag vorher bei dir an.
    Du gibst das Paket am Montag wieder bei DHL ab. 
    Dir wird eine halbe Tagesmiete (Sonntag) zusätzlich berechnet.
    Diese zusätzliche Gebühr wird NICHT im Mietpreisrechner angezeigt.
    Einzel- bzw. erster Miettag Sonntag:  Deine Bestellung kommt am Freitag vorher bei dir an. Du gibst das Paket am Montag wieder bei DHL ab.
    Dir wird eine halbe Tagesmiete (Samstag) zusätzlich berechnet.
    Diese zusätzliche Gebühr wird NICHT im Mietpreisrechner angezeigt.
    Einzel- bzw. erster Miettag Montag:  Deine Bestellung kommt am Freitag vorher bei dir an.
    Dir wird eine Tagesmiete (Samstag, Sonntag) zusätzlich berechnet.
    Diese zusätzliche Gebühr wird NICHT im Mietpreisrechner angezeigt.
    Letzter Miettag Freitag:  Du gibst das Equipment am Samstag wieder bei DHL ab. 
    Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten.
    Letzter Miettag Samstag:  Du gibst das Equipment am Montag wieder bei DHL ab. 
    Dir wird eine halbe Tagesmiete (Sonntag) zusätzlich berechnet.
    Diese zusätzliche Gebühr wird NICHT im Mietpreisrechner angezeigt.

     

    3. Versandkosten:

    Die tatsächlichen Versandkosten für das Equipmentpaket hängen von Größe und Gewicht deiner bestellten Auswahl ab. Sie werden dir NICHT im Mietpreisrechner angezeigt. Ab 500,00 € Gesamtmietwert versende ich deutschlandweit versandkostenfrei. 


    Du kannst dir sicher sein, dass ich dir ALLE zusätzlichen Kosten, die mit dem Versand des Equipments zusammenhängen, vor deiner verbindlichen Mietzusage transparent mitteilen werde.

     

    Wenn du das Equipment selbst bei mir abholen möchtest, kannst du das sehr gerne am Vortag des Mietzeitraums tun. Wenn nichts anderes vereinbart ist, holst du deine Bestellung bei mir in 91722 Arberg ab. Bei der Übergabe erhältst du eine Einweisung in die sachgemäße Nutzung der jeweiligen Geräte. Die Rückgabe des Equipments sollte am Tag nach Ende des Mietzeitraums bis spätestens 12:00 Uhr Mittags erfolgen.

    Die Bezahlung des Mietpreises kann folgendermaßen erfolgen:

    • Vorkasse durch Banküberweisung
    • PayPal
    • Barzahlung bei Abholung

    Unter bestimmten Voraussetzungen ist bei der Anmietung von Equipment eine Mietkaution zu hinterlegen, die dir nach beanstandungsfreier Rückgabe des Equipments wieder vollständig ausbezahlt wird. Diese Kaution beträgt bei höherwertigem Equipment zwischen 300,00 € und 500,00 € und wird dir nach deiner Mietanfrage mitgeteilt.

    Ich biete Preisnachlässe an, wenn du das Equipment über mehrere Tage von mir mietest. Die Rabatte werden bei deiner Mietanfrage im Mietpreis-Rechner automatisch abgezogen und  angezeigt.

    Du erhältst 20% Rabatt auf den Gesamtmietpreis, wenn du zwischen 3 und 6 Tagen mietest. 

    Du erhältst 30% Rabatt auf den Gesamtmietpreis, wenn du mindestens 7 Tage mietest.


    Außerdem biete ich einen Studierendenrabatt. 

    Eingeschriebene StudentInnen erhalten bei Vorlage ihrer Immatrikulationsbescheinigung 30% Rabatt auf ihre Mietanfrage.

    Bitte kontaktiere mich, solltest du weitere Fragen zur Anmietung von Equipment haben. Gerne helfe ich dir persönlich weiter. Du erreichst mich telefonisch unter 017684327061 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.